Nationalpark Lahemaa

Dieser 70km östlich von Tallinn gelegene Nationalpark war unser nächstes Ziel. Es ist der älteste Nationalpark in Estland, er wurde bereits 1971 von den Sowjetrussen gegründet. Wir haben hier einige Tage auf einem Campingplatz bei Vösu verbracht, bei sehr schönem Wetter waren wir viel mit den Rädern und zu Fuss unterwegs. Der Nationalpark besteht zum großen Teil aus Wald, dem nordischen lichten Kiefernwald mit viel Heidelbeergestrüpp, leider noch ohne Heidelbeeren. Es soll hier etliche Elche geben, auch der Luchs lebt hier noch, aber wir haben leider keine Tiere gesehen. Beeindruckend sind die großen Moorgebiete, zur Zeit blüht überall das weiße Wollgras. Über Bohlenwege kann man weit ins Moor hineingehen, ein Aussichtsturm dient der Vogelbeobachtung.
Lahemaa bedeutet Buchtenland, vier große Meeresbuchten mit dazugehörigen Halbinseln, die sich wie Finger ins Meer erstrecken, an den Küsten riesige Findlinge, die das Eis hierher verlagert hat, kleine Sandstrände und Sandbänke, all das macht Lahemaa zu einem Idyll, das wirklich schützenswert ist.
Ferner befinden sich in diesem Gebiet einige der schönsten Gutshöfe Estlands, wie zum Beispiel das hervorragend restaurierte Herrenhaus Palmse.

image

image

image

image

image

image

image

image

Werbeanzeigen
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Einmal um die Ostsee, Unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nationalpark Lahemaa

  1. Rose Schmissrauter schreibt:

    Liebe Elfie, aus Versehen habe ich auf den falschen tab gedrückt, deshalb nochmals:
    Ich schwelge in Erinnerungen! Auf der letzten(!) Kreuzfahrt mit meinem Mann von Kiel nach St. Petersburg waren wir natürlich auch in Tallin, und ich habe alle Plätze auf Deinen Bildern wieder erkannt. Bei Riga habe ich aufgehört zu blättern, ich wurde zuuu neidisch. Was für ein Leben – weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s