Auf das Dach Portugals

04 JUNI 2013, 21:34
Nach so vielen Kirchen, Klöstern, Stadt, Meer, Strand etc.hatten wir richtig Lust auf Berge und Natur und das bot sich von Coimbra aus an. Auf schmalen, kurvenreichen Straßen ging es zunächst das Tal des Mondego hinauf mit herrlichen Ausblicken.
image

Unser Ziel war die Serra de Estrela

image

Am Horizont die Serra de Estrela

und, ja, wir wollen wieder einen Superlativ, nämlich den höchsten Berg Portugals, den Torre mit 1993m Höhe. Coimbra liegt etwa 75m hoch…der Höhenunterschied ist gewaltig, entsprechend änderte sich die Vegetation. Nach gefühlten 10 000 Kurven erreichten wir irgendwann die Baumgrenze, die Felsen wurden immer gewaltiger, einige Schneefelder und dazwischen jede Menge gelber Ginster, wahnsinnig!
image

image

image
image

image

image

Und dann waren wir oben und schauten auf alle Portugiesen hinunter. So hoch war unser Womo noch nie und alles ohne zu murren. Zum Glück waren fast keine Autos unterwegs, die Straße war doch teilweise recht schmal.
Oben auf dem Gipfel stehen die üblichen Radaranlagen und Souvenirshop und Restaurant dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Unser Tagesziel war Guarda, noch ein Superlativ, denn es ist die höchstgelegene Stadt Portugals (1060m hoch, Dörfer gibt es noch höher). Doch um dort hinzukommen, mussten wir erst einmal 1500 Höhenmeter runterkurbeln, um dann wieder 500m zu steigen, ein hartes Geschäft für den Fahrer. Irgendwann war es geschafft und wir haben den Abend auf dem einfachen CP genossen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Portugal 2013, Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s