Archiv der Kategorie: Kreta 2014

So fällt der Abschied schwer…

Nach einigen trüben und windigen Tagen gab es gestern endlich mal wieder einen Sonnenuntergang, und wir in der ersten Reihe! Und heute unser allerletzter Tag in Griechenland, um 23:59 Uhr startet unsere Fähre nach Venedig. Noch liege ich im Bett, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2014, Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Faule Tage auf dem Peloponnes

Nun ist Kreta auch schon wieder Geschichte. Ich habe wenig geschrieben in den letzten Tagen, lag es am schwachen Internet oder bin ich gerade ein wenig müde? Nach einigen Wochen merkt man eben doch, dass der Erlebnisspeicher gut gefüllt ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2014, Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Antike Stadt Aptera und weiter nach Rethimno

Unsere Zeit auf Kreta neigt sich dem Ende zu, es wird Zeit uns allmählich nach Osten zu bewegen. Wir fahren zurück an die Nordküste, an Chania vorbei, und finden auf der Halbinsel Akrotiri einen schönen Stellplatz am Strand. Nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2014, Unterwegs | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

In die Lefka Ori (Weiße Berge)

Nach so viel Strand standen mal wieder Berge auf dem Programm. Auf erstaunlich guten Straßen ging es bis auf 1200 m hinauf, bis zum Eingang der Samariaschlucht. Aber nicht diese war unser Ziel, hier ist aber ein guter Startpunkt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2014, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Strandtage in Sougia, Wanderung nach Lissos und in die Samariaschlucht

In Paleochora hielt es uns nicht sehr lange. Ein Bummel durch den Ort, schön mal wieder in Geschäfte zu schauen nach all der vielen Natur, obwohl sie nur den üblichen Touriramsch anbieten, und abschließend noch ein Einkauf beim Fischer, ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2014, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wanderung auf dem E4

Zwei Nächte waren wir jetzt schon hier, keiner hat gemeckert, also bleiben wir noch. Hier beginnt der kretische Teil des Fernwanderweges E4, und wir wollten ein Stück auf ihm gehen. Ziel war die kleine Kapelle Agia Ioannis, 6,5km entfernt, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2014, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kann mal jemand die Zeit anhalten?

Die Tage vergehen wie im Fluge, und ich wollte doch noch so viel berichten. Leider, oder glücklicherweise, haben wir nicht immer Internet oder es ist sehr langsam und reicht nicht für eine Bilderübertragung. Von Chania sind wir an der Nordküste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2014, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen