Archiv der Kategorie: Kreta 2016

Ein wenig Statistik…

Diesmal habe ich fast alle Strecken getrackt, als überwiegend Beifahrer hat man ja Zeit dazu. Ich habe versucht, unsere Reise in dieser Karte darzustellen, das ist sicher noch nicht perfekt, und ich bin für jegliche Verbesserungsvorschläge dankbar. Alternativ kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gruscht und Zeugs, Kreta 2016 | Kommentar hinterlassen

Auch schon wieder Geschichte

Seit zwei Tagen sind wir wieder Zuhause. Ich war in den letzten Wochen ein wenig faul, aber in den nächsten Tagen,  wenn ich dann irgendwann den Wäscheberg abgebaut habe, werde ich mal diesen Blog etwas aktualisieren, schaut also mal wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2016, Zuhause | 3 Kommentare

Die letzten Tage auf Kreta…

…verbringen wir, wie schon vor zwei Jahren, auf dem CP Elisabeth bei Rethimnon. Der Platz gefällt uns sehr gut, und bis zur Fähre nach Heraklion ist es nicht mehr so weit. Das Wetter ist zum Schluss wieder ganz ausgezeichnet, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2016, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In der Höhle der Agia Sofia bei Topolia

Nur wenige Kilometer fahren wir und stoppen bei der Höhle der Agia Sophia. Diese große Höhle  hoch oberhalb der Strasse mit ihrer Felsenkirche ist wirklich einen Besuch wert. Eine gut begehbare Natursteintreppe (ca. 200 Stufen sollen es sein) führt zu der Tropfsteinhöhle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2016, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Und noch eine Schlucht…Topolia-Schlucht

So langsam müssen wir uns wieder gen Norden bewegen. Bis wir zum Aufbruch bereit sind, ist es schon wieder 12 Uhr, aber dann gibt es eine schöne Fahrt durch die Berge. Natürlich wählen wir eine Nebenstrasse und dann eine Nebenstrasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2016, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Über die Berge nach Paleochora

20 MAI 2016, 12:00 Heute ist es soweit, schweren Herzens nehme ich Abschied von dieser mir lieb gewordenen Bucht. Zum Glück ist es heute bewölkt, da fällt es leichter. Santa kommt noch mal vorbei und erzählt wieder einiges. Nach Paleochora … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2016, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Woche „Urlaub“ am Strand von Sougia

Sougia ist noch so ein wenig ein Geheimtipp. Der kleine Ort, der natürlich auch vom Tourismus lebt, ist nur über eine kleine Straße durchs Gebirge oder auf dem Wasserweg zu erreichen, auf jeden Fall am Ende der Welt, eine Einbahnstraße, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreta 2016, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen